310 RADKILOMETER IM TASCHENFORMAT

Prädestiniert für den Fahrradtourismus ist das Hasetal. Mit einer Neuauflage der Radwanderkarte wurde der Medienpark von der Hasetal Touristik GmbH betraut. Nicht nur die Hase-Ems-Tour, auch viele Nebenrouten sind in dem Plan verzeichnet. Während mehrere hundert Schilder mit dem grün-blauen Fahrrad die Hase-Ems-Tour auch ohne Karte problemlos „befahrbar“ machen, bietet die Radkarte außerdem einen schnellen Überblick über das, was Radler links und rechts der Strecke erwartet. Der 70 x 100 Zentimeter große Plan passt, 20fach gefaltet, in jede Westentasche.